Frieda

DAS SAUERTEIG-BAUERNBROT
ohne Hafer

Gewicht: 500 g

Frieda ist dein Glück, wenn du dir ein glutenfreies “fast wie früher”-Bauernbrot OHNE Hafer wünschst.

8,70  inkl. 10% MwSt.

17,40  / kg

11 vorrätig

BESCHREIBUNG:

Frieda ist die haferfreie Schwester von Alma.
Frieda hat eine saftige Krume und zerkrümelt auch nicht, wenn du sie mit kalter Butter bestreichst.
Frieda kannst du im Ganzen, halbiert oder in Scheiben geschnitten einfrieren.
Frieda ist rustikal, leicht würzig und hält sich mehrere Tage frisch.
Frieda ist bekömmlich, weil sie mit 100 % Sauerteig und viel Zeit gebacken ist.

ZUTATEN: Wasser, Buchweizenmehl, Reismehl hell, Hirsemehl, Natursauerteig (Wasser, Buchweizenmehl, Quinoavollkornmehl), Kartoffelstärke, Leinsamenmehl, Hirseflocken, Rapsöl, Flohsamenschalenpulver, Steinsalz, Brotgewürzmischung (Kümmel, Fenchel, Koriander)

ALLERGENE: keine

HALTBARKEIT: 4-5 Tage (Brotdose, Leinen-/Stoffbrotsack), 12 Wochen (tiefgekühlt)

FRIEDA EINFRIEREN: du kannst das Brot im Ganzen, halbiert oder in Scheiben geschnitten einfrieren.

FRIEDA AUFTAUEN: das halbierte oder ganze Brot 2-4 Stunden oder über Nacht bei Raumtemperatur auftauen lassen. Tiefgefrorene Brotscheiben kannst du für 3 Minuten in den Toaster geben.

NÄHRWERTE: